Schriftgröße: normal | groß | größer
Nordrhein-Westfalen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Besuch der Moschee

Am 26. April machten wir einen Ausflug zur Moschee nach Hückelhoven. Dort war Tag der offenen Tür und wir wollten noch eine Menge über den Islam erfahren. Der Gebetsraum war mit Teppichen ausgelegt und so zogen wir alle unsere Schuhe aus. Zum Glück hatte jeder von uns an saubere Socken gedacht. Herr Yilmaz erzählte uns etwas über das Gebet, die Gebetszeiten, den Koran, die Kibla, den Imam und beantwortete unsere Fragen. Wir durften uns alles anschauen.

 

Gruppenbild

 

 

Sude las für uns im Koran. Dieser ist in arabischer Schrift geschrieben.

 

Asude

 

 

Yasin schlüpfte in ein Gewand und spielte für uns den Vorbeter.

 

Yasin 1   Yasin 2

 

 

Bevor wir wieder zur Schule gingen, wurden wir alle zu einem frisch gebackenen Lahmacun eingeladen.

 

Essen

 

Gestärkt traten wir wieder den Rückweg an.

 

Fotogalerie