Schriftgröße: normal | groß | größer
Nordrhein-Westfalen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Hückelhovener Firmen zeigen große Spendenbereitschaft

In diesem Schuljahr konnten wir uns über eine große Zuwendung für die Anschaffung von Sportgeräten freuen!

 

Möglich gemacht hat dies die GFS - Gesellschaft für Sportförderung, die es sich zum Ziel gemacht hat, das Sport- und Bewegungsangebot von Schulen durch „Local Sponsoring“ zu erweitern und zu verbessern.

 

Elf Firmen aus dem Hückelhovener Raum erklärten sich bereit, die Aktion zu unterstützen. Ganze 2.281 € (!!!) kamen so zusammen! Für diesen Betrag durften wir uns dringend benötigte Sportartikel und Sportgeräte aus einem Katalog aussuchen.

 

 

Angeschafft wurden jede Menge Softbälle (für Fußball und Handball), Gymnastikbälle, Hürden für das Crosslauftraining, damit wir auch weiterhin so erfolgreich sein können, für uns sonst unerschwingliche Ballwagen zur Aufbewahrung der angeschafften Bälle, zwei Balancierparcours und diverse Kleingeräte fürs Fußballtraining.

 

 

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön der ganzen Schulgemeinde an unsere Sponsoren, vor allem aber im Namen der Kinder, die sich fühlten wie an Weihnachten, als sie die vielen schönen neuen Sachen ausprobieren durften:

 

Aral-Tankstelle Martin Schneider

Autolackiererei Hans Beumers GmbH

Dieck & Co. Erfrischungsgetränke OHG

Fleischerei Hubert Schröder

HEXPOL Compounding GmbH

Karosseriebau und Autolackierei Jürgen Frambach

Logistik Center Hückelhoven GmbH & Co.KG

Mediteran Designs und Bedachungen Robert Faber

St. Barbara Apotheke Dr. T. Krätzig

Steuerkanzlei Klasen & Rulands

Super 10 Haircompany Katbe Matuschzak

 

 

Über die GFS

Die GFS – Gesellschaft für Sportförderung, Böblingen führt seit 9 Jahren (gegründet in 2003) Sport-Sponsoringaktion für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch.

 

Mit über 410.000 engagierten Sponsoren, hat es die GFS geschafft über 26.000 Einrichtungen (Schulen, Vereine und Kindereinrichtungen) mit neuen ausgewählten Sportartikeln /-geräten auszustatten. Deutschlandweit freuen sich mehr als 4.500.000 Kinder und Jugendliche über den großen Erfolg. Dieser Erfolg resultiert aus einem fairen Zusammenspiel aller Beteiligten in unserer Gesellschaft.

 

Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen zu erweitern und zu verbessern. Denn mit Hilfe eines vielfältigeren und spannenderen Sportangebotes ist einfacher, Kinder und Jugendliche zu einem aktiveren Leben zu motivieren.

 

Die Unterstützung von Sponsoren bedeutet hier die Wegbereitung einer gesundheitsorientierten Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen. Nahezu 60 % aller Jugendlichen werden allein durch den Schul- und Vereinssport zu sportlichen Aktivitäten animiert.

 

Anders als bei Spendenorganisationen beruht die GFS-Sportförderung auf Sponsoring. Dabei bekommt die GFS großen Zuspruch aus der Wirtschaft, getreu dem Motto "Geben und Nehmen".

 

Weitere Informationen über die GFS finden Sie im Internet www.gfs-eu.org

 

GFS Gesellschaft für Sportförderung

Europa EWIV

Röhrer Weg 10

D-71032 Böblingen

 

Tel. 0 70 31 / 263 17 63

Fax. 0 70 31 / 263 17 64