Schriftgröße: normal | groß | größer
Nordrhein-Westfalen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Strom im Sachunterricht der 3b

Am 24. November erhielt die Klasse 3b ganz besonderen Besuch: Frau Gluth vom NEW (Niederrhein Energie und Wasser GmbH)  kam und erklärte den Kindern zunächst wo Strom überhaupt fließt und wie eine Batterie funktioniert, damit diese die Grundkenntnisse für die folgenden Experimente hatten.

 

 

Mit einer Flachbatterie konstruierten die Kinder einen Stromkreislauf und brachten dadurch sogar Lampen zum Leuchten!

 

 

Doch das war noch längst nicht alles: Als dies geschafft war erhielten die Schülrinnen und Schüler den Auftrag, einen Schalter in Reihen- und Parallelschaltungen einzubauen. Trotz der zunächst kompliziert wirkenden Aufgabenstellung gelang dies den Kindern nach kürzester Zeit, auch weil untereinander tüchtig geholfen wurde. 

 

 

Die Kinder hatten nach eigenen Aussagen viel Spaß, und sagten, dass Frau Gluth noch etwas länger bei ihnen hätte bleiben können, da sie gerne noch mehr mit den Glühlampen, Flachbatterien und Schaltern experimentiert hätten. 

 

Fotogalerie