Schriftgröße: normal | groß | größer
Nordrhein-Westfalen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Das Elterncafé – Teil des QuiSS -Projekts

Seit dem Sommer 2014 ist unsere Schule QuiSS –Schule, um unserer multikulturellen Schülerschaft gerecht zu werden. Die verschieden Kulturen und Sprachen werden als Chance begriffen, um das Miteinander  zu bereichern und die Sprachqualität der Kinder zu fördern.

Im Schulleben sollen die Kinder die Sprachen und Kulturen ihrer Mitschüler und deren Familien kennenlernen. Damit auch die Eltern Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen haben, haben wir seit Dezember 2014 ein regelmäßig stattfindendes Elterncafé eingerichtet.

In entspannter Atmosphäre treffen sich  hier Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und Sonderpädagogen zum Erzählen, Kaffee oder Tee trinken und Frühstücken …

 

  Elterncafe 2 

 

Einweihung der Teemaschine

Elterncafe 5

 

 

Eine weitere Idee, die sich im Rahmen des Elterncafés entwickelte, sollte das gesunde Frühstück erweitern.

Alle 3 Wochen strömt der köstliche Duft von türkischen Spezialitäten durch die Flure. Während die Eltern diese im Café genießen durften, mussten die Schüler und Schülerinnen sich bisher mit dem Duft begnügen. Dies wollten die Eltern ändern und machten sich ihre Gedanken bezüglich der Durchführung.

Um 10 Kilo Mehl zu verarbeiten und hunderte von Lahmacuns zu backen, werden viele Hände benötigt. So wurde diese Aktion im Rahmen des gesunden Frühstücks zu Freude aller Kinder, Lehrer und Lehrerinnen durchgeführt.

Mit riesigen Schüsseln Hefeteig rückten die helfenden Frauen in den frühen Morgenstunden an. Blitzschnell wurde dieser Teig zu kleinen Kugeln geformt und anschließend ausgerollt. Der Belag, im Thermomix  zubereitet, wurde darauf verteilt und in fünf Pizzaautomaten ofenfrisch zubereitet. Die zufriedenen Gesichter sprechen für sich:

 

Elterncafe 12

 

Fotogalerie