Schriftgröße: normal | groß | größer
Nordrhein-Westfalen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

"Vorschule" - Vor der Schule - Minischule 2015

Presse Rheinische Post

 

Auch im Schuljahr 2014/15 haben wir unsere erfolgreiche Minischule fortgeführt. Die Kinder kamen zum ersten Mal im März 2015 mit ihren Erzieherinnen zu uns in die Johann-Holzapfel-Schule.

 

Bei den Besuchen in der Minischule lernten die Kinder auf spielerische Art und Weise ihre zukünftigen Schulkameraden, die Schule, die Offene Ganztagsschule (OGS) und die Menschen dort kennen. Große Kinder zeigten als „Pausenpaten“ den kommenden Erstklässlern alles Wichtige auf dem Schulhof. Das Schulgebäude mit Sporthalle und dem großen Außengelände samt Spielplatz wurde in den Wochen bis zur Einschulung systematisch von den Kleinen „erobert“.

 

Und natürlich wurde auch fleißig gelernt, gespielt, gesungen und geturnt: Das richtige Schreiben der Ziffern wurde geübt und das Einhalten von Gesprächsregeln war genauso ein wichtiger Bestandteil der „Minischule“ wie das Einstudieren eines Lieds für die eigene Einschulung.

 

So haben die Kinder „ihre“ Schule längst gut kennengelernt, als sie im Sommer dort eingeschult wurden.

 

Gleich geht es los in der Minischule! Alle Kinder mit ihren Erzieherinnen sind schon ganz gespannt.

 

In der OGS-Küche gab es schon einmal leckere Sachen zum Probieren.

 

Und die schönen Spielsachen der OGS konnten auch ausprobiert werden.

 

Im „Haus der kleinen Forscher“ durfte kräftig experiment werden.

 

 

Entspannung dann auf dem Schulhof

 

Und für die Einschulung im Sommer 2015 übten die kommenden Erstklässler fleißig „ihr“ Lied für die Einschulungsfeier ein.

 

Fotogalerie